Project: AZGames

activate https

Beschreibung
Es handelt sich hierbei um eine Multiplayer-Spiele-Plattform. AZGames setzt sich aus den 3 Programmen RelayServer, GameServer und GameClient zusammen.

GameServer
Auf dem GameServer laueft das eigentliche Spiel ab, welches durch die Skriptsprache AZSkript komplett gesteuert wird. Es ist hier eine grosse Bandbreite von Spielen moeglich, die alle ueber den GameServer laufen koennen, da die Spieleplattform, d. h. sozusagen das Spielfeld sehr abstrakt gehalten wurde, d. h. es sind Spiele wie z. B. Robot, Wurm, 2D-Strategiespiele, Kartenspiele, Brettspiele, etc. moeglich.

GameClient
Der GameClient ist der Client fuer diese Spiele-Plattform, auf ihm laueft hinterher das eigentliche Spiel, d. h. es laueft eigentlich komplett auf dem GameServer ab, der GameClient ist lediglich fuer das Anzeigen (also die Ausgabe) und fuer die Steuerung der Figuren oder was auch immer (also die Eingabe) zustaendig. Der GameClient muss nicht weiter angepasst werden, es kann mit ihm jedes beliebige Spiel gespielt werden, welches auf einem GameServer laeuft.

RelayServer
Jegliche Kommunikation bei AZGames laeuft ueber den RelayServer, so dass nur dieser auf einem Server mit hoher Bandbreite zum Internet laufen muss und nicht der GameServer. Der GameServer verbindet sich mit dem RelayServer, d. h. der RelayServer dient praktisch als Proxy bzw. Zwischenstelle zwischen GameClient und GameServer, wobei er aber auch die ganzen Informationen von allen GameClients komprimiert und in komprimierter Form an den GameServer weiterleitet. Es koennen sich auch mehrere GameServer mit diesem RelayServer verbinden, so dass der RelayServer praktisch dann mehrere Spiele im Angebot fuer den GameClient hat. Jegliche Kommunikation, also das Transfer-Protokoll setzt wieder auf HTTP auf (wieder, weil ich dies auch in anderen Projekten, z. B. AZChat oder Delphi_winRobot so umgesetzt habe), d. h. es ist auch wieder moeglich, einen HTTP-Proxy-Server noch dazwischen zu schalten.

aktueller Status des Projekts
Dieses Projekt steht im Moment still, da viele andere Sachen im Moment leider hoehere Prioritaet haben (aktuell wichtigstes Projekt ist AZSkript2), was eigentlich Schade ist, da mir die allgemeine Idee recht gut gefiel. Es ist ueberhaupt fraglich, ob das Projekt in dieser Form noch weiter fertig gestellt wird, da ich inzwischen praktisch nur noch unter Linux programmiere und arbeite und Visual Basic eher Linux feindlich ist. Wenn ich dieses Projekt noch weiter fuehren sollte, wird es vermutlich nach C++ portiert und damit dann auch plattformunabhaengig umgesetzt.
Der GameServer und der RelayServer sind bereits beide lauffaehig, jediglich der GameClient fehlt im Prinzip noch.

(Linux) Wine
Das Programm lies sich bei mir problemlos unter Wine testen, jediglich der RelayServer zeigte ein wenig Instabilitaet. Es zeigt im Moment eine kleine Demonstration von AZSkript.

Delphi_winRobot
Hier wurde die Idee von AZGames stark vereinfacht und unter Delphi neu umgesetzt. Dieses Programm ist dafuer in seinem Funktionsumfang allerdings auch fertiggestellt.
Hier weitere Informationen

Download
komplettes Archiv


This program was programmed with Visual Basic.

You possibly need additional files to run the binaries of the published program (particularly with older version of Windows). In all cases, this files need to be copied into your Windows-System-directory.
To see, what files are missing on your system, simply test the program. An error message will tell you, what files are missing.

If any needed file is not listed here, please tell me, I will add it then.
In most cases, you will have success with a Google-search. Perhaps, you will find the needed file also on http://www.vb-fun.de/vb/komponenten/komponente0041.shtml (if the link is dead, please tell me).

Download
msvbvm60.dll
mscomctl.ocx
mswinsck.ocx
vbrun300.dll
gauge.vbx
vb40032.dll
comdlg32.ocx
gauge32.ocx
msinet.ocx
cmdialog.vbx
msvbvm50.dll
thread32.ocx

If you want to support my work, please donate via Gittip/Flattr here:


The program published here is under the copyright of Albert Zeyer. In that case there is the source code to download, it is under the LGPL-licence. Distributions of it are only allowed with a reference to this page.


Links
- Other projects
- Mainsite


Coder:

Albert Zeyer (Mail)


You are the 1225786th guy, who was able to find this site.

Quote of the day

"Doctor, that's not *my* shou" squealed the hairy hussy as the muff-diving handsome priest defiled her pendulous melons and wrenched his surgically altered Linda Lovelace choker into her dripping cherry pie.

Uptime

12:45:39 up 481 days, 20:04, 1 user, load average: 0.02, 0.03, 0.05

About this homepage

The code can be seen here. Please contact me if you find any problems. :)